SV Sachsenring e.V. – Handball

Sport, im Verein am schönsten

HSG 2 - SV Tanne Thalheim 24:20

Heimsieg!!!!!

 

Zum letzten Saisonspiel im HOT Sportzentrum hatte die Reserve der HSG die Mannschaft aus Thalheim zu Gast. Nach der unglücklichen Niederlage im Hinspiel wollte sich das Team in eigener Halle revanchieren. Mit unseren Rückkehrern Moritz und Julian wollte man wieder kompakter und vor allem schnell nach vorn spielen. Doch zu Beginn entwickelte sich ein sehr zähes Spiel. Keine Mannschaft konnte sich entscheidend absetzen, beide Abwehrreihen standen solide. Kurz vor der Halbzeit wurden 2 Konter verwertet, so dass wir mit einer knappen Führung in die Pause gingen. Nach der Halbzeitansprache kam Thalheim besser aus der Kabine und konnte schnell den Ausgleich erzielen. Da die Kräfte beim Gegner langsam schwanden, wurden immer wieder 1 gegen 1 Situationen gesucht, doch trotz körperlicher Unterlegenheit hielt unsere junge Truppe voll dagegen. So stand es 8 Minuten vor Schluss 19:19 und es schien sich die Hinspielgeschichte zu wiederholen. Doch nicht heute. Angeführt von Julian und Niclas wurden die Angriffe überzeugend vorgetragen und dank einiger Paraden von Fichte zogen wir auf 4 Tore weg. Dies zog dem Gegner den Stecker, und der Sieg wurde mit 24:20 gefeiert. Eine ganz starke Leistung der Truppe die vor allem zeigt, dass man aus den Teils knappen Niederlagen der bisherigen Spiele viel gelernt und heute in der Endphase besser gelöst umgesetzt hat. Weiter so Männer.

 

Unser Team spielte mit:

Nick, Fichte (Tor)

Niclas (9), Julian (6), Robin (5), Rudi (2), Reini (1), Christian (1), Moritz, Warze

 

Spielbericht von Rene Mertins

Zur Abteilung Handball
Hinweis

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare abgegeben werden.