SV Sachsenring e.V. – Handball

Sport, im Verein am schönsten

HVS-Pokal Handball HSG I - Hitzeschlacht in Fraureuth

HC Fraureuth – HSG Sachsenring I 29:25 (12:11)

Am Sonntag mussten die Karl-May-Städter erneut auf das Parkett. Diesmal zur Hitzeschlacht nach Fraureuth. Die Losfee wollte es, dass die beiden Finalisten des letztjährigen Bezirkspokalfinales auch das erste Spiel im HVS – Pokal bestreiten sollten.

Es entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe, welches von beiden Mannschaften sehr fair geführt wurde. Der Halbzeitstand von 12:11 spiegelte den engen Spielverlauf wieder. Ab der 40. Spielminute gelangen aber den Gastgebern 3 Tore in Folge. Diesen Rückstand vermochte die HSG 1 nur teilweise auf zu holen, um ihn dann
doch wieder her zu geben. Am Ende ein verdienter Sieg der Hausherren, die mit Marco Kleinfeld den entscheidenden Spielgestalter und Vollstrecker in ihren Reihen hatten. Doch das knappe Ergebnis gegen eine Spitzenmannschaft der Bezirksliga macht Lust auf die bevorstehende Saison, die für unsere HSG 1 am 11. September 2016 gegen den EHV Aue III im HOT-Sportzentrum beginnt.

Wenn gleich im 1. Heimspiel die notwendige Unterstützung durch den treuen Anhang zum Tragen kommt, ist alles möglich. Auf jeden Fall wird sich der Besuch lohnen, denn es ist ein spannendes Spiel zu erwarten. Auf jeden Fall wird am Sonntag ab 11:00 Uhr wieder spannender Handballsport geboten. Das Sachsenringteam freut sich auf zahlreiche Fans und eine tolle Stimmung im HOT-Sportzentrum.

Trainer: Thomas Sabin; MV.: Matthias Bohn

Spielbericht von Andreas Borck

Zur Abteilung Handball

Kommentare

Es sind bisher keine Kommentare zum Beitrag abgegeben worden.

Ihre E-Mail Adresse wird nur zur Verifizierung des Kommentars gebruacht. Eine Veröffentlichung bei den Kommentaren findet nicht statt.