SV Sachsenring e.V. – Handball

Sport, im Verein am schönsten

Knapper Sieg der 2. Vertretung im Handball gegen Annaberg-Buchholz

Letzten Sonntag bestritt die Zweite der HSG ihr Auswährtsspiel gegen Annaberg-Buchholz II. Im Hinspiel gab es einen klaren Sieg für unser Team, allerdings fehlten diesmal die Rückraumwerfer Andreas Malt und Florian Morczinek. Dafür halfen Julian Möbius und Tim Hujer aus. Die Anfangsphase war entsprechend holprig und das Zusammenspiel in Abwehr und Angriff passte noch nicht.

Die HSG lief ab der ersten Minute einem Rückstand hinterher und ging erst kurz vor der Pause in Führung (11:12). Nach dem Seitenwechsel kam unser Team besser ins Spiel und setzte sich zwischenzeitlich mit 4 Toren ab (12:16), doch der Gegner wurde durch eine hohe Anzahl an technischen Fehlern und Ballverlusten wieder ins Spiel gebracht. Es folgten mehrere Minuten ohne einen eigenen Treffer und so führten die Annaberger wieder (18:16). Unser Team fing sich daraufhin und spielte die letzten 10 Minuten konzentriert zu Ende. So kam es dann doch noch zum knappen 23:25 Auswärtssieg der HSG II. Großen Anteil am positiven Ausgang dieses Spiels hatte der eingewechselte Torhüter Tim Hujer, der in den letzten 15 Minuten sechs wichtige, teilweise freie Würfe parierte. Für das Team folgen jetzt einige spielfreie Wochen. Am 1.3. kommt dann allerdings mit Rittersgrün ein stärkerer Gegner ins Hot-Sportzentrum.

Für das Team spielten
Im Tor:
Martin Rottluff, Tim Hujer

Auf dem Feld:
Patrick Wagner (2), Sebastian Pohl (7/1), Michael Christoph (3), Tim Baer, Elia Möbius, Samuel Sonntag (6), Steve Rettcke (4), Alexander Schulze, Daniel Dittrich, Georg Hensel (2), Julian Möbius

Spielbericht von Samuel Sonntag

Zur Abteilung Handball

Kommentare

Es sind bisher keine Kommentare zum Beitrag abgegeben worden.

Ihre E-Mail Adresse wird nur zur Verifizierung des Kommentars gebruacht. Eine Veröffentlichung bei den Kommentaren findet nicht statt.