SV Sachsenring e.V. – Handball

Sport, im Verein am schönsten

Spielbericht; 2. Bezirksklasse Chemnitz Mä.; HSG II - Pokalsensation

HSG Sachsenring II gegen SV Grün-Weiß Niederwiesa 25:18 (13:9)

Eine Pokalsensation schaffte die zweite Mannschaft der HSG Sachsenring, die den eine Liga höher spielenden Favorit aus Niederwiesa am Ende sicher im Griff hatte. Nach dem 6:6 spielten die Gastgeber, die auf fünf Spieler verzichten mussten, vor allem in der Defensive bärenstark und zogen davon. Torhüter Lars Grämer war wieder einmal in Bestform und sollte insgesamt 25 Würfe der Niederwiesaer entschärfen.

In der zweiten Hälfte schrumpfte der Vorsprung des Sachsenringteams beim 14:12 zwar noch einmal kurz, doch davon ließ sich die Mannschaft nicht verunsichern. Die Defensive fand zu ihrer Sicherheit, während die Angriffe auch gegen wechselnde Abwehrformationen des Gegners sicher vorgetragen wurden. Man zog auf 18:12 davon und ließ sich den Erfolg nicht mehr nehmen. Andreas Malt traf neunmal, doch auch Georg Hensel (5) und Steve Rettcke (4) überzeugten als Werfer.


HSG II: 

Lars Grämer und Tor.

Andreas Malt (9), Heiko Zwickau (1), Sven Flechsig (1), Steve Rettcke (4), Georg Hensel (5), Fabian Braunsdorf (2), René Ulbrich (1).

Zur Abteilung Handball

Kommentare

Es sind bisher keine Kommentare zum Beitrag abgegeben worden.

Ihre E-Mail Adresse wird nur zur Verifizierung des Kommentars gebruacht. Eine Veröffentlichung bei den Kommentaren findet nicht statt.