SV Sachsenring e.V. – Handball

Sport, im Verein am schönsten

Spielbericht HSG I - Miserabel

HC Annaberg - Buchholz - HSG Sachsenring I 18 : 23

Mit der schlechtesten Leistung seit sehr langer Zeit holte die 1. Mannschaft der HSG doch noch 2 Punkte aus Annaberg – Buchholz.

Mit keinem Spielwitz, mit keinem Kampfgeist und vor allem mit keiner mentalen Einstellung zum Spiel, die der Bezirksliga würdig wäre, kamen die Sachsenring – Männer zu einem schmeichelhaften und glücklichen Auswärtssieg. Aber auch nur, weil die Gastgeber ihren derzeitigen Tabellenplatz gerecht wurden. Diesmal hätte das Schlusslicht der Liga, HC Annaberg – Buchholz, mehr verdient. Den Spielbericht formuliere ich heute aus Gründen des Anstandes folgendermaßen:

Halbzeit 12:12           Spielende 18:23

Am kommenden Sonntag kommt der Tabellenfünfte aus Lengenfeld in die Hölle HOT. Da werden wir mit Sicherheit das bekannte Gesicht der HSG sehen!

Für die HSG 1 spielten:
Martin Rottluff, Hubert Viehweg im Tor;
Denny Kunadt, Christian Borck(3), Dirk Schwalbe(1), Daniel Bergmann(4), Christopher Schindler(1), Steve Rettcke, Samuel Sonntag(1), Dennis Schettler(2), Florian Morczinek(8), Andreas Malt, Daniel Bohnstedt(2/1)

Trainer: Thomas Sabin, Matthias Bohn

Spielbericht von Andreas Borck

Zur Abteilung Handball

Kommentare

Es sind bisher keine Kommentare zum Beitrag abgegeben worden.

Ihre E-Mail Adresse wird nur zur Verifizierung des Kommentars gebruacht. Eine Veröffentlichung bei den Kommentaren findet nicht statt.