SV Sachsenring e.V. – Handball

Sport, im Verein am schönsten

Spielbericht; Kreisliga Erzgebirge mC - mit Niederlage in die 2. Saisonhälfte

HC Annaberg-Buchholz : SV Sachsenring Hohenstein-E. 13:25

Am Samstagmorgen stand die erste Partie im neuen Jahr für den jüngsten Sari-Nachwuchs an. Durch mehrere (teilweise kurzfristigen) Absagen fuhr man nur mit einer Rumpftruppe ( 8 Mann) nach Annaberg-Buchholz. Den Anfang hat die Mannschaft wie üblicherweise verschlafen. Nur langsam kam der Sari-Nachwuchs ins Spiel. Zu langsam trug man besonders die Angriffe vor. Nur die Rabe-Zwillinge konnten auf ihren Rückraumpositionen einige Akzente setzen. Die Abwehr stand grundsätzlich wieder realtiv solide da, doch auch da hätte man noch einige Balleroberungen mehr wünschen können, denn auch Annaberg erwischte keinen besonders guten Tag.

Es bleibt nur ein kleines positives Fazit: Hatte man das erste Saisonspiel noch mit 6:21 vor heimischer Kulisse verloren so kam man immerhin aus Annaberg "nur" mit einen 13:25 nach Hause. Mit einer konsequenteren Umsetzung der guten Trainingsleistung wäre in dieser Partie mehr drin gewesen. Am Sonntag empfängt man den ungeschlagenen Tabellenführer NSG Harthau/CPSV Chemnitz.

Es spielten:
Elias (Tor), Dominik, Dominic, Damian, David, Tobias, Leon und Maurice.

Trainer: Tom Heilmann und Dennis Schettler

Spielbericht: Tom Heilmann

Zur Abteilung Handball

Kommentare

Es sind bisher keine Kommentare zum Beitrag abgegeben worden.

Ihre E-Mail Adresse wird nur zur Verifizierung des Kommentars gebruacht. Eine Veröffentlichung bei den Kommentaren findet nicht statt.