SV Sachsenring e.V. – Handball

Sport, im Verein am schönsten

Spielbericht männl. Jugend C - Überragende Leistung als Geburtstagsgeschenk für den Trainer

NSG Zschopau/Borstendorf : NSG Sachsenring/HV Grüna 31:28 (18:8)
 
Zum Auswärtsspiel und zum runden Geburtstag des Trainers war die Mannschat der männlichen C-Jugend zu Gast in Zschopau. Das Hinspiel endet zu Beginn der Saison unentschieden, so dass trotz der Tabellensituation kein Spaziergang zu erwarten war. Entsprechend wurde das Team eingestellt und eine konzentrierte Leistung eingefordert.
 
Was das Team jedoch dann ablieferte war unglaublich. In der Defensive standen unsere Jungs wie immer kompakt und sicher und im Angriff wurde alles was im letzten halben Jahr trainiert wurde abgerufen. Tor um Tor und sogar ein seltenes Kontertor konnten bejubelt werden. So stand es zur Halbzeit bereits 18:8 für unser Team.
 
Ein paar mahnende Worte der Trainer zur Halbzeit sorgten nochmal für höchste Konzentration zu Beginn der 2. Halbzeit. Nun kam die Zeit, in der alles klappte. Egal welcher Spielzug, Abwehraktion, Torhüterparade, Torwurf, es funktionierte alles. Überragend war heute Jeron mit insgesamt 14 Toren und einer Wurfeffektivität von 100%. Am Ende setzte Damian mit einem klasse Siebenmeter den Schlusspunkt zum 35:16 Auswärtssieg. Definitiv ein Höhepunkt der klasse Saison der Jungs. Entsprechend wurde nach dem Spiel ausgiebig gefeiert. Es zeigt sich ganz deutlich die tolle Entwicklung der Mannschaft im Verlauf der Saison, die so ein Ergebnis erst möglich macht. Somit ist mindestens der 4. Platz gesichert und das letzte Auswärtsspiel am kommenden Sonntag, 9:00 Uhr kann ganz entspannt angegangen werden.
 
Ganz persönlich bedankt sich der Trainer bei allen für die "Mega" Geburtstagsüberraschung der Eltern, der beiden Vereine, Spieler und natürlich des Co-Trainers , für das tolle Geburtstagsgeschenk und vor allem für die große Anerkennung der langen Trainingsarbeit. Und was kann schöner sein, als ein Erfolg der Jungs am Ehrentag, toll. Natürlich hat sich die Mannschaft und die Trainer auch über den lang ersehnten Erfolg der B-Jugend zu gleicher Zeit in Oberlungwitz sehr gefreut. Das habt Ihr euch alle verdient, Glückwunsch.
 
Unser Team spielte mit:Julian Winter (Tor) und Jeron Nötzold (14), Jonas Obst (5), Niclas Mertins (7), Rudi Brunner (5), Niklas Ohlmeyer (2), Kevin Schütt (1), Damian Kunz (1), Dominik Rabe, Henrik Steinbach auf dem Spielfeld.
 
René Mertins, Martin Rottluff (Trainer)
Spielbericht von René Mertins
 

Tabellenstand der Mannschaften (Stand 20.4.2015):

PlatzMannschaftSpieleguvToreTordiff.Punkte
1  HC Fraureuth   14  13  0  1  446:235 211    26:02
2  HC Annaberg-Buchholz   13  9  0  4  359:273 86    18:08
3  HC Einheit Plauen   13  8  1  4  420:343 77    17:09
4  NSG Sachsenring/HV Grüna   13  7  2  4  351:329 22    16:10
5  NSG Burkhardtsdorf/Thalheim   14  7  2  5  348:323 25    16:12
6  NSG Zschopau/Borstendorf   14  4  2  8  280:336 -56    10:18
7  Zwönitzer HSV 1928   13  2  0  11  248:402 -154    04:22
8  NSG EHV/Nickelhütte Aue   14  0  1  13  277:488 -211    01:27
9  HC Glauchau/Meerane   0  0  0  0  000:000 0    00:00

 

letzter Spieltag am 26.4.2015

Spielnr.DatumUhrzeitMannschaftenTorePunkteHalle 
115 So 26.04.2015 09:00 NSG Burkhardtsdorf/Thalheim HC Glauchau/Meerane abgesetzt 32313  
117 So 26.04.2015 09:00 Zwönitzer HSV 1928 NSG Sachsenring/HV Grüna : : 32301  
116 So 26.04.2015 12:30 HC Einheit Plauen HC Annaberg-Buchholz : : 32711  

Quelle: http://hvs-handball.de/sk-erzgebirge/index_ligen.asp

Zur Abteilung Handball

Kommentare

Es sind bisher keine Kommentare zum Beitrag abgegeben worden.

Ihre E-Mail Adresse wird nur zur Verifizierung des Kommentars gebruacht. Eine Veröffentlichung bei den Kommentaren findet nicht statt.