SV Sachsenring e.V. – Handball

Sport, im Verein am schönsten

Spielbericht mjD - nach vorn schauen

SV Sachsenring : NSG Zschopau/Borstendorf 11:22 (5:9)

Trotz einer motivierten Anfangsphase standen an diesem Tag scheinbar alle Hohensteiner Spieler ein paar Zentimeter neben sich. Abspielfehler um Abspielfehler, welche stets mit Kontern bestraft wurden, ein ums andere Mal konnten die Spieler der NSG mit schnellen Wechseln unsere Abwehr aushebeln, da in diesen Momenten immer wieder Abstimmungsprobleme zu Tage traten sowie eine unterirdische Wurfausbeute, wenn wir denn mal zum Wurf kamen, sorgten für diese leider deutliche Niederlage. Schade, auch das war ein Spiel was anders hätte ausgehen können. Aber nützt alles nichts. Da müssen wir noch härter an uns arbeiten! Bis der Knoten platzt! Lasst euch davon nicht runterziehen!

Es spielten: Linus Rabe und Jakob Wawrsinek im Tor; Chesney Hündorf, Vin Tröger (2), Corvin Weber, Leon Schubert, Norick Wolf (2), Timon Päßler, Philipp Wilhelm (1), Maximilian Weber (1), Noah Püschmann (3), Philipp Hänel (2)

Trainer: Ronny Wawrsinek und Tim Eichler

Spielbericht Tim Eichler

Zur Abteilung Handball

Kommentare

Es sind bisher keine Kommentare zum Beitrag abgegeben worden.

Ihre E-Mail Adresse wird nur zur Verifizierung des Kommentars gebruacht. Eine Veröffentlichung bei den Kommentaren findet nicht statt.