SV Sachsenring e.V. – Handball

Sport, im Verein am schönsten

Spielbericht mjD - verdienter Sieg

SV Sachsenring gegen HC Fraureuth 32:3 (18:0)
 
Mit dem HC Fraureuth war diesmal der Tabellenletzte im HOT Sportzentrum zu Gast. Wie durch deren Tabellensituation zu erahnen, waren die Gäste spielerisch und körperlich unterlegen.
 
Dennoch gaben sie sich über den gesamten Spielverlauf nie auf, was man ihnen hoch anrechnen muss. Die Abwehr stand von Beginn an recht gut, wodurch immer wieder Ballgewinne, mit daraus folgenden Kontern entstanden. Auch technische Fehler der Gäste luden unsere Jungs immer wieder zu schnellen Gegenstößen ein. Mit 18:0 wurden die Seiten gewechselt.
 
Bedingt durch die vielen schnellen Tore, ließ das Zusammenspiel untereinander ein wenig zu wünschen übrig, weshalb in Halbzeit 2 die taktische Vorgabe war, die Angriffe ruhig zu spielen und vermehrt Spielzüge und Doppelpässe zu probieren. Dies gelang auch mehrfach gut. Der beruhigende Vorsprung ließ ein paar ungewohnte Versuche in der Aufstellung zu. Dadurch und durch ein paar Momente in denen der Gegner etwas unterschätzt wurde, gelangen der Truppe aus Fraureuth zur Mitte der 2. Halbzeit noch 3 Treffer, welche von Zuschauern beider Lager bejubelt wurden. Eine schöne Geste um den Durchhaltewillen der Jungs und Mädchen zu würdigen. Schlussendlich ein erwartet sicherer Sieg, bei dem sich fast alle Spieler in die Torschützenliste eintragen konnten. Als nächstes erwarten wir am Samstag 9.12. 11.00 Uhr, die Mannschaft aus Aue als Gast, welche ungeschlagen die Tabelle anführt. Dieses Spiel wird aus organisatorischen Gründen ausnahmsweise in der Sporthalle Oberlungwitz, Erlbacher Str.19 stattfinden.
 
Es spielten:
 
Linus Rabe im Tor, Paul Weichel (7), Philipp Hänel (5), Chesney Hündorf (3), Vin Tröger (7), Corvin Weber (1), Leon Schubert, Norick Wolf (6), Timon Päßler (1), Philipp Wilhelm (1), Maximilian Weber (1).
 
MV: Tim Eichler, Ronny Weber
 
Spielbericht von: Tim Eichler
Zur Abteilung Handball

Kommentare

Es sind bisher keine Kommentare zum Beitrag abgegeben worden.

Ihre E-Mail Adresse wird nur zur Verifizierung des Kommentars gebruacht. Eine Veröffentlichung bei den Kommentaren findet nicht statt.