SV Sachsenring e.V. – Handball

Sport, im Verein am schönsten

Spielbericht Verbandsliga Handball HSG 1 - Ungleiches Duell

HC Glauchau/Meerane II - HSG Sachsenring I 36 : 21

Nachdem das herzliche Begrüßen und Umarmen der gastgebenden Spieler und Betreuer mit den Unparteiischen beendet war, konnte das Derby der beiden benachbarten Mannschaften beginnen. In Anbetracht des furiosen Heimsieges der HSG gegen Plauen-Oberlosa war die Mannschaft von Glauchau/Meerane mehr als gewarnt. Sie schickten vorsichtshalber neben dem Torwart zusätzlich 3 Spieler der 1. Vertretung auf das Parkett, welche noch in der Mitteldeutschen Oberliga beheimatet sind. Sie warfen zusammen 13 Tore. Die Verantwortlichen wollten in diesem Prestigeduell aber auch gar nichts anbrennen lassen. Die HSG 1 begann die beiden ersten Angriffe mit einem Fehlabspiel und einem vergebenen Strafwurf. Kein guter Beginn. In der 10. Minute stand es bereits 8:3 und die Fronten waren so ziemlich geklärt. Die Abwehr der Gäste offenbarte an diesem Tag ungewöhnliche Abstimmungsprobleme und demzufolge große Lücken. Dies nutzten die Hausherren und kamen ein ums andere Mal unter anderen durch Thomas Heidrich zu Torerfolgen, führten zur Pause deutlich mit 17:11.

Die 2. Hälfte verlief ähnlich. Die Angriffsbemühungen der HSG waren nicht präzise genug, geprägt von technischen Unzulänglichkeiten und Fehlversuchen lud man den Gegner immer wieder zu schnellen Gegenstößen ein. Wenn dann doch einmal der Ball unter großer Bedrängnis und Anstrengung zum freien Mitspieler gelangte, wurde ca. ein dutzend Mal auf Freiwurf statt Vorteil entschieden. Diese ganzen Konstellationen ließen den Glauben an einen Punktgewinn in der zweiten Hälfte zusehends schwinden. Der HC Glauchau/Meerane 2 spielte nicht unbedingt fehlerfrei, aber druckvoll und mit Laufbereitschaft ihre Angriffe zu Ende und gewann aufgrund ihrer breiten Personaldecke verdient dieses Derby. Florian Morczinek war mit 6 Treffern einmal mehr erfolgreichster HSG-Schütze.

Für die HSG spielten:
Martin Rottluff, Lars Grämer im Tor; Denny Kunadt, Christian Borck(2), Dirk Schwalbe, Daniel Bergmann(1), Christopher Schindler(4), Steve Rettcke(2), Michael Christoph(1), Marc Bohn(4), Dennis Schettler, Florian Morczinek(6), Tobias Winter(1), Andreas Malt.

Trainer: Tom Sabin, Matthias Bohn

Spielbericht von Andreas Borck

Zur Abteilung Handball

Kommentare

Es sind bisher keine Kommentare zum Beitrag abgegeben worden.

Ihre E-Mail Adresse wird nur zur Verifizierung des Kommentars gebruacht. Eine Veröffentlichung bei den Kommentaren findet nicht statt.