SV Sachsenring e.V. – Handball

Sport, im Verein am schönsten

Trotz Ersatzschwäche respektable Leistung in Marienberg/ Zschopau

männl Jugend D

SG Marienberg/Zschopau %u2013SV Sachsenring Hohenstein-Er. 17:15 (7:6)

 

Erneut musste die Mannschaft ersatzgeschwächt und ohne Wechselspieler antreten. Umso höher ist das Ergebnis zu bewerten. Wie in den letzten Spielen erwachte das Team erst nach einem 1:4

Rückstand.

Beim 5:5 war der Ausgleich geschafft. Mit 6:7 die Seiten gewechselt. Die zweite Spielhälfte lagen die Gastgeber permanent in Führung. Beim 11:16 drohte sogar eine deutliche Niederlage.

Sven Singer mit allein sechs Torerfolgen in Halbzeit zwei brachte das Team bis auf 14:16 wieder ins Spiel. Erst als der siebzehnte Treffer eingesteckt werden musste gab man sich geschlagen. Nun steht noch die schwere Begegnung am 11.12.10 in Zwickau gegen den ungeschlagenen Tabellenführer Lichtentanne an.

 

Der SV Sachsenring Hohenstein-Er. spielte mit

R.Möbius im Tor.

D. Catana(1); S.Singer(7); M.Vieweg(5); F.Nebel; D.Olomek; M.Schneegans(2).

Zur Abteilung Handball

Kommentare

Es sind bisher keine Kommentare zum Beitrag abgegeben worden.

Ihre E-Mail Adresse wird nur zur Verifizierung des Kommentars gebruacht. Eine Veröffentlichung bei den Kommentaren findet nicht statt.