SV Sachsenring e.V. – Handball

Sport, im Verein am schönsten

Unerwarteter Sieg für die 2.Mannschaft

Kreisliga Männer


SV Sachsenring Hohenstein-Er.II -ZHC Grubenlampe Zwickau III 27:20 (13:10)


Einen unerwarteten Sieg konnte die 2.Mannschaft des SV Sachsenring im Heimspiel gegen die

Meisterschaftsfavoriten aus Zwickau erringen. Von Beginn an beherrschte man den Gegner in allen

Belangen. Über die Stationen 4:1 und 7:2 hatte man den Gegner zeitig im Griff. ZHC gelang zwar

beim 6:8 und 9:11 zweimal der Anschlusstreffer, doch bei Halbzeit stand es 13:10. Ein kurzes

Aufbäumen gegen die drohende Niederlage brachte lediglich den Anschlusstreffer zum 12:13.

Doch dann zogen die Gastgeber wieder auf 18:12 davon. Diesen Vorsprung verteidigte die Zweite

über die gesamte 2.Halbzeit. Fast alle Spieler brachten sich in die Torschützenlist ein. Mit acht Treffern

war Mike Schilling der beste Werfer im Sachsenringteam. Ein gelungener Heimspielauftakt bei dem

beide Torhüter eine gute Leistung zeigten.   

 

Das Sachsenringteam spielte mit M.Sperling u. E.Zimmer im Tor.

M.Schilling(8); O.Dost(5); T.Eichler(2);G.Möbius(5); M.Richter(2); D.Rabe;

R.Weber(1); A.Böhme(4); J.Leichsenring.

 

Spielbericht von Bernd Lawrenz

Zur Abteilung Handball

Kommentare

Es sind bisher keine Kommentare zum Beitrag abgegeben worden.

Ihre E-Mail Adresse wird nur zur Verifizierung des Kommentars gebruacht. Eine Veröffentlichung bei den Kommentaren findet nicht statt.