SV Sachsenring e.V. – Handball

Sport, im Verein am schönsten

ZHC Grubenlampe 3 - HSG 2 29:21

 

 

Guter Auftritt in Zwickau

 

 

Die "Jungen Wilden" der HSG Sachsenring II waren am Sonntag zu Gast bei der 3. Mannschaft von Grubenlampe. Aufgrund von beruflichen und persönlichen Gründen waren nur 7 Feldspieler mitgefahren, es hieß also die Kräfte einzuteilen.

Doch zu Beginn zeigte die Mannschaft eine ansprechende Leistung. Angeführt vom starken Julian hielten wir das Spiel offen. Durch einige starke Paraden des Torhüters aus Zwickau und kleine Unachtsamkeiten stand es zur Pause 15:10 für den Gegner. Es war also alles noch drin.

Auch zu Beginn der 2. Halbzeit erwischten wir den besseren Start und konnten schnell verkürzen, doch nach einem verworfenen 7 Meter und dem verpassten Anschluss zog Zwickau wieder auf 5 davon. Doch die junge Truppe ließ sich nicht hängen und konnte 5 Sekunden vor Schluss noch einen sehenswerten Treffer durch Christian erzielen. Am Ende ging man zwar mit 21:29 als Verlierer vom Platz, aber die Leistung war ansprechend. Bester Werfer unseres Teams war wie schon in der Vorwoche unser "Küken" Jeron.

Nun gilt es die Kräfte zu bündeln und mit einer hoffentlich großen Unterstützung der Heimfans gegen den HSG Striegis vielleicht den ersten Punkt einzufahren. Wer also den Anschlusskader der Verbandsligamannschaft mal live sehen will, hat nächsten Sonntag um 13:00 Uhr im Hot Sportzentrum hierzu Gelegenheit.

 

Unser Team spielte mit:

Hendrick und Nick (Tor)

Julian (5), Jeron (6), Niclas (3), Daniel (3), Rudi (2), Christian (1), Robin (1)

 

Spielbericht von Rene Mertens

Zur Abteilung Handball
Hinweis

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare abgegeben werden.