SV Sachsenring e.V. – Handball

Sport, im Verein am schönsten

Zweite Mannschaft siegt im Pokal gegen Ligarivalen

HSG Sachsenring II gegen HC Einheit Plauen III 27:17 (13:7)

Gegen den Ligarivalen aus der 2. Bezirksklasse kam die HSG-Reserve nur schwer in die Gänge und leistete sich zunächst viele Ungenauigkeiten im Angriff. So stand es in der 10. Minute nur 2:1 und wenig später 3:3. Dann zog die Mannschaft die Zügel an erarbeitete sich dank einer verbesserten Abwehr und schneller Angriffe eine 10:3-Führung. Dabei glänzte auch Frank Mägdefrau im Tor mit einer Vielzahl von Paraden, was die Plauener Schützen immer mehr verunsicherte. Im weiteren Spielverlauf hielten die Gäste zwar etwas besser dagegen, aber der Vorsprung blieb stets erhalten. Nach dem 22:16 legte die HSG dann noch einen starken Endspurt hin. Beste Werfer waren Andreas Malt (8 Tore) und Georg Hensel (6). 

 

HSG II:

Frank Mägdefrau und Markus Pfeifer im Tor

Andreas Malt (8), Patrick Wagner, Michael Christoph (2), Steve Rettcke (3), Fabian Braunsdorf (3), Georg Hensel (6), Sven Flechsig (4), Daniel Dittrich, Florian Titsch, René Ulbrich (1)

 

Bericht von Markus Pfeifer

Zur Abteilung Handball

Kommentare

Es sind bisher keine Kommentare zum Beitrag abgegeben worden.

Ihre E-Mail Adresse wird nur zur Verifizierung des Kommentars gebruacht. Eine Veröffentlichung bei den Kommentaren findet nicht statt.