SV Sachsenring e.V. – Handball

Sport, im Verein am schönsten

Bezirkspokalviertelfinale winkt

Sachsenringhandballer erwarten den Bezirksligaabsteiger Muldental Wilkau-Haßlau

Nach drei Punktspielerfolgen in Serie muss das Sachsenringteam nun wieder im Bezirkspokal Farbe bekennen. Die Auslosung bescherte den Karl-May-Städtern ein weiteres Heimspiel im HOT-Sportzentrum. Die Gäste aus Wilkau-Haßlau sind in der vergangen Spielzeit aus der Bezirksliga abgestiegen und hatten zunächst mit 0:4 Punkten einen schlechten Start in der 1.Bezirksklasse. Doch in den letzten beiden Spielen drehte sich das Blatt. So wurde Zschopau im letzten Spiel mit 30:20 abgefertigt. Den Spielergebnissen zu Folge werfen sie sehr viele Tore und sind natürlich Favorit in diesem Spiel. Die Gastgeber wollen natürlich nicht kampflos den Pokal verlassen. Den hoffentlich zahlreichen Besuchern soll auf jeden Fall ein spannender Pokalkampf geboten werden. Anwurf ist am Sonntag 11:00 Uhr im HOT-Sportzentrum.

Kreisliga Männer spielfrei

Bezirksliga männl. Jugend A spielfrei

Bezirksliga männl. Jugend B spielfrei

Kreisliga männl. Jugend C spielfrei

Kreisliga männl. Jugend D

Der jüngste Sachsenringnachwuchs bestreitet bereits am Samstag in Fraureuth ein weiteres Auswärtsspiel. Die Gasgeber haben erst ein Spiel bestritten, so dass eine Einschätzung der Spielstärke nicht möglich ist. Zu wünschen wäre dem Sachsenringteam, dass sie zum ersten Mal vollzählig antreten könnten. Anwurf in der Erich-Glowatzky-Halle in Fraureuth  ist am Samstag 11:30 Uhr.

Spielvorschau von Bernd Lawrenz

Zur Abteilung Handball

Kommentare

Es sind bisher keine Kommentare zum Beitrag abgegeben worden.

Ihre E-Mail Adresse wird nur zur Verifizierung des Kommentars gebruacht. Eine Veröffentlichung bei den Kommentaren findet nicht statt.