SV Sachsenring e.V. – Handball

Sport, im Verein am schönsten

3. Kinder- und Jugendsporttage 2011

3. Kinder- und Jugendsportage 2011

 
Die männliche C-Jugend reiste am 26.06.2011 zur Endrunde der 3. Kinder- und Jugendsporttage nach Glauchau. Da aus unerfindlichen Gründen nur 2 Mannschaften gemeldet hatten, kam es gleich zum Endspiel zwischen der NSG Glauchau/Meerane und dem SV Sachsenring. 
Gegen einen körperlich und spielerisch übermächtigen Gegner verkaufte sich der SV-Nachwuchs, trotz nur 8 Feldspieler und zum wiederholten Mal ohne Torwart, hervorragend. Vor allem Elia Möbius setzte ein ums andere Mal empfindliche Nadelstiche in die gegnerische Abwehr. Beim Halbzeitstand von 18:11 für die NSG hatte man das vorgegebene Ziel erreicht. Es lautete: Keine Demontage, nicht aufgeben und spielerische Akzente setzten. In Halbzeit 2 trug sich erfreulicher Weise jeder Spieler vom SV Sachsenring in die Torschützenliste ein, wobei Paul Zilly mit 8 Treffern der erfolgreichste war. Mit 35:21 gewann die NSG Glauchau/Meerane erwartungsgemäß dieses Endspiel, dafür unsere Glückwünsche. Der beste Torschütze mit 20 Treffern kam aus Glauchau. Doch Elia Möbius vom Sachsenringteam wurde als bester Spieler des Turniers ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch ! 
 
Das Sachsenringteam spielt mit: Torwart: H. Stöckel, V. Buttkau, E. MöbiusIm Feld: H. Stöckel (1), V. Buttkau (2), E. Möbius (4), E. Bodach (1), F. Titsch (3), P. Zilly (8), V. Langbein (1), R. Held (1). 
 
Nach diesem letzten Spiel der männlichen Jugend C in der Saison 2010/2011 möchte ich mich bei allen Spielern für die gute Einsatzbereitschaft bedanken. Mit dem Gewinn der Vize-Kreismeisterschaft,dem Pokal in Lichtenstein und der Silbermedaille beim 3. Kinder- und Jugendsporttag in Glauchau haben wir einiges erreicht. 
 
Ein herzliches Dankeschön auch allen Eltern, die mit ihren Fahrten die Heim- und Auswärtsspiele abgesichert und als Fan unsere Mannschaft unterstützt und angefeuert haben. Danke für die schöne Saison.
 
Spielbericht von Andreas Borck
Zur Abteilung Handball

Kommentare

Es sind bisher keine Kommentare zum Beitrag abgegeben worden.

Ihre E-Mail Adresse wird nur zur Verifizierung des Kommentars gebruacht. Eine Veröffentlichung bei den Kommentaren findet nicht statt.