SV Sachsenring e.V. – Handball

Sport, im Verein am schönsten

Spielbericht männl. Jugend C - Erfolgreicher Saisonabschluss und Ende einer schwarzen Serie in Annaberg

Zum Saisonabschluss stand für die C Jugend der Spielgemeinschaft vom SV Sachsenring und der HV Grüna das Playoff Turnier im Rahmen der Kreismeisterschaft in Annaberg an.
 
Qualifiziert hat sich unser Team durch den 4. Platz in der Erzgebirgsstaffel. Erster Gegner war die Mannschaft des CPSV aus Chemnitz. Hochmotiviert ging unsere Mannschaft in das Spiel und konnte schnell eine Führung herausspielen. Vor allem in der Defensive zeigt sich die große Stärke der Truppe. Zur Halbzeit stand es 12:9 für unser Team. Diese Führung konnte man bis Mitte der 2. Halbzeit verteidigen. Leider musste man durch Pech im Angriff und einer Schwächephase in der Abwehr binnen 2 Minuten den Ausgleich hinnehmen, so dass 10 Minuten vor Schluss alles wieder offen war. Es zeigte sich jedoch, dass der Gegner an diesem Tag körperlich und mental noch etwas zusetzen konnte, so dass am Ende das Spiel mit 24:20 verloren ging. Die Enttäuschung war natürlich groß, musste jedoch schnell überwunden werden, da entsprechend des Modus unsere Mannschaft 20 Minuten später das Spiel um Platz 3 gegen Lok Chemnitz bestreiten sollte. Dies sollte dann auch die Trainerpremiere für Tom Heilmann werden, der ab nächstes Jahr einsteigen wird, viel Erfolg an dieser Stelle.

Zu Beginn des 2. Spiel bekamen die bis dato noch nicht eingesetzten Spieler ihre Chance. Nach erheblichen Startschwierigkeiten lag man schnell mit 10:4 hinten und das Spiel war schon fast durch. Das Team war aber nicht gewillt die Saison so beenden. Kontinuierlich kämpfte sich die Mannschaft in das Spiel zurück und dank eines starken Julian im Tor konnte bis zur Halbzeit der Ausgleich geschafft werden. Was dann von den Jungs abgeliefert wurde ist überragend. In der Defensive wurde fast nichts mehr zugelassen und im Angriff konnten die trainierten Spielzüge und Kombinationen perfekt umgesetzt werden. Man hat den Jungs den Spaß und die Freude angesehen. So konnte am Ende ein ungefährdeter 30:24 Sieg gefeiert werden. Hierfür gab es als Belohnung eine Medaille und großen Applaus der Fans. Ein grandioser Einstieg des neuen Trainers Tom.

Mit diesem Turnier endet eine lange und sehr erfolgreiche Saison der C Jugend. Und es endet nach 6 Niederlagen in Annaberg eine schwarze Serie des Trainer, der es im letzten Spiel geschafft hat in Annaberg ein Spiel zu gewinnen. Insbesondere der gewachsene Teamgeist (auch Streit und Emotionen gehören dazu) und die stetige Entwicklung der Jungs war der Garant für tolle Handballspiele. Eins steht fest: Es haben immer alle Beteiligten, Spieler, Trainer, Fans, Verantwortliche alles gegeben. Mit diesem Spiel endet auch eine 5jährige Trainerzeit des Verfassers, der sich eine Auszeit nimmt. Es war eine tolle Zeit mit den Jungs und es hat unheimlich viel Freude gemacht, die Entwicklung mit begleiten zu dürfen. Ich wünsche allen, die mich trotz meiner ausdrucksstarken Mentalität ausgehalten haben weiterhin viel Erfolg und würde mich freuen, wenn der Handball ein Teil der Jungs bleiben würde.

In diesem Sinne verabschiede ich mich und bedanke mich bei folgenden Spielern für die Saison:

Julian Winter (Tor)

Jeron Nötzold
Jonas Obst
Niclas Mertins
Rudi Brunner
Niklas Ohlmeyer
Kevin Schütt
Dominik Rabe
Henrik Steinbach
Tobias Rabe
Damian Kunz

Und natürlich bei meinem Co Trainer Martin Rottluff.
 
Trainer: René Mertins

Spielbericht von René Mertins

Zur Abteilung Handball

Kommentare

Es sind bisher keine Kommentare zum Beitrag abgegeben worden.

Ihre E-Mail Adresse wird nur zur Verifizierung des Kommentars gebruacht. Eine Veröffentlichung bei den Kommentaren findet nicht statt.