SV Sachsenring e.V. – Handball

Sport, im Verein am schönsten

Handballvorschau des SV Sachsenring Hohenstein-Er. für das Wochenende 7.-8. Dezember 2013

1.Bezirksklasse Männer – Reise geht zum TV 1875 Pockau!

Zum letzten Punktspiel des Jahres muss das Sachsenringteam zu einer beschwerlichen Reise nach Olbernhau aufbrechen. Hier trägt der TV 1875 Pockau seine Heimspiele aus. Auf Grund der Auswärtsschwäche der Karl-May-Städter und dem überraschenden Sieg der Gastgeber in Schneeberg wird es sehr schwer werden den Vorjahressieg zu wiederholen. Beim TV ist durch die Rückkehr des besten Werfers und zwei Siegen in Folge Aufbruchsstimmung.

 Mit einem Sieg könnten Sie das Sachsenringteam hinter sich lassen und den Anschluss an Mittelfeld erreichen. Zurzeit haben beide Mannschaften 8:10 Punkte. Nach der schwachen Vorstellung und dem verletzungsbedingten Ausfall von Christopher Schindler hängen die Trauben für die Sachsenringmänner sehr hoch.

Als einzige Mannschaft, ausgenommen der Tabellenletzte 0:16 Punkte, hat man noch keinen so dringen benötigten Auswärtspunkt geholt. Mit einem Sieg oder einen Unentschieden könnte man aufatmen und beruhigt in die fünfwöchige Weihnachtspause gehen. Denn im neuen Jahr warten sieben!!! Heimspiele auf die Hohenstein-Ernstthaler.

 Anwurf des Spiels ist am Samstag 15:15 Uhr in der Sporthalle Olbernhau Thomas-Mann-Str.9!

 

Bezirksliga männl Jugend A Sachsenringnachwuchs reist zur NSG Zwönitztal!

Nach der etwas derben Niederlage in Mittweida muss nun wieder ein Sieg her. Die NSG liegt aber mit 4:6 Punkten nur einen Zähler hinter dem Sachsenringteam (5:5 Punkte).Da der Spitzenreiter aber auch schon 3 Minuspunkte hat, heißt es mit einem Sieg dran bleiben! Anwurf des Spiels ist am Sonntag 13:00 Uhr in der Sporthalle in Zwönitz am Turnhallenweg 5!

 

Kreisliga männl. Jugend B ist spielfrei

Spielvorschau von Bernd Lawrenz

Zur Abteilung Handball

Kommentare

Es sind bisher keine Kommentare zum Beitrag abgegeben worden.

Ihre E-Mail Adresse wird nur zur Verifizierung des Kommentars gebruacht. Eine Veröffentlichung bei den Kommentaren findet nicht statt.