SV Sachsenring e.V. – Handball

Sport, im Verein am schönsten

Trainingszeiten
  • männl. D
    Mittwoch 16:00–17:30

    Turnhalle: HOT-Sportzentrum
  • männl. A
    Mittwoch 17:30–19:00

    Turnhalle: HOT-Sportzentrum
  • Männer I und II
    Mittwoch 19:00–21:00

    Turnhalle: HOT-Sportzentrum
  • Männer II
    Donnerstag 19:00–21:00

    Turnhalle: Sporthalle Oberlungwitz
  • Männer II
    Donnerstag 19:00–21:00

    Turnhalle: Sporthalle Lichtenstein
  • männl. D
    Freitag 16:00–17:30

    Turnhalle: HOT-Sportzentrum
  • männl. A
    Freitag 17:30–19:00

    Turnhalle: HOT-Sportzentrum
  • Männer I
    Freitag 19:00–21:30

    Turnhalle: HOT-Sportzentrum

Aktuelles aus der Abteilung

HSG 2 - HSG Striegis 34:24

Die Reserve der HSG Sachsenring hatte am Sonntag die Mannschaft aus Striegis zu Gast. Die Vorgabe war klar, die „jungen Wilden“ wollten nach bisher guten Leistungen den ersten Saisonsieg anpeilen. Entsprechend ging man ins Spiel. Doch bereits nach 41 Sekunden ein Schreckmoment, als...

HSG 1 - SV Lok Leipzig-Mitte 23:31

Nun sind wir auch zu Hause schlagbar. Mit einem, auch in dieser Höhe, verdienten Auswärtssieg entführte der Gegner aus Leipzig beide Punkte aus der Hölle-HOT. Dabei sagte der derzeitige Tabellenplatz nichts über die Spielstärke und den taktischen Feinschliff der...

ZHC Grubenlampe 3 - HSG 2 29:21

    Guter Auftritt in Zwickau     Die "Jungen Wilden" der HSG Sachsenring II waren am Sonntag zu Gast bei der 3. Mannschaft von Grubenlampe. Aufgrund von beruflichen und persönlichen Gründen waren nur 7 Feldspieler mitgefahren,...

Ideenlos

HSG Neudorf/Döbeln 2   - HSG 1   25 : 20   Ideenlos Für die HSG vom Sachsenring ging es dieses Wochenende zur HSG nach Döbeln/Neudorf. Beim Tabellenvorletzten der Liga wollte man endlich die Negativserie von zuletzt...

Gerechtes Unentschieden

An diesem Sonntag war die SG Chemnitzer zu Gast in der Hölle HOT. Beide Mannschaften agierten von Beginn an auf Augenhöhe. Geprägt von relativ vielen technischen Fehlern und Wurfversuchen, die teilweise ihr Ziel nicht fanden oder von den Torleuten entschärft wurden, war es...

Selbst geschlagen

    Mit einer schlechten zweiten Hälfte haben sich die Sari-Jungs wieder einmal selbst um die Früchte ihrer Arbeit gebracht. Nach einem verpatzten Start lag man in der 6. Spielminute mit 4:1 zurück. Nach und nach fanden die Gäste aber in die Spur...

Ohne 5 Stammspieler gegen Waldheim

Die HSG musste in Waldheim auf fünf Stammspieler verzichten. Eigentlich wollte man das Ergebnis trotzdem positiv gestalten, aber wie es manchmal so ist, kamen viele negative Komponenten auf einmal zusammen. Die neu zusammengestellte Abwehr musste sich erst noch finden und so stand es zu...

SG Leipzig mit Kampf bezwungen

Aus einer wieder sicheren Abwehr heraus, nutzte die HSG jede sich bietende Gelegenheit, mit schnellem Spiel und geradlinigen Kontern, ähnlich den vorangegangenen Spielen, den Gegner vor große Probleme zu stellen. So oder so ähnlich hätte ich es wohl schreiben wollen und war...

Verbandsliga Staffel West - Spannender Heimsieg

HSG Sachsenring 1 – HSG Rückmarsdorf 25 : 23 Mit einem überaus spannenden Heimsieg gegen den Vorjahresdritten aus Rückmarsdorf ließen die HSG-Männer die heimische „ HÖLLE-HOT “ wieder einmal brodeln. Nun zahlt sich die sehr gute und intensive...

Großer Kampfgeist im Vogtland bleibt unbelohnt

SV Plauen / Oberlosa 04 II - HSG 1 19 : 14 Sich nicht wieder abschießen zu lassen, das war die heutige Devise. Zu schmerzlich war die 35:10 Klatsche aus der vorigen Saison noch in den Köpfen der HSG–Männer. So brauchte man die erste Viertelstunde, um sich an das Spiel...