SV Sachsenring e.V. – Tischtennis

Sport, im Verein am schönsten

Tischtennis

Alles war bestens vorbereitet - nur die Gäste kamen nicht

Regionalliga:
SV Sachsenring Hohenstein-Ernstthal gegen SB Versbach 9:0 (kampflos)

Mit einem nicht stattgefundenen Heimspiel hat der SV Sachsenring Hohenstein-Ernstthal zwei weitere Pluspunkte auf der Haben-Seite verbuchen können. Dass die Partie gegen den SB Versbach mit 9:0 für die Karl-May-Städter in die Wertung geht, ist einer sehr kurzfristigen Spielabsage durch die Gäste geschuldet. Erst am Freitagnachmittag erhielt der Teamcoach der Karl-May-Städter, Christian Hornbogen, die Information aus Versbach, dass deren Mannschaft auf Grund personeller Probleme kein konkurrenzfähiges Team (vier Stammspieler hätten gefehlt) zusammenbringt und sie deshalb die Partien in Holzhausen (Samstag) und Hohenstein-Ernstthal (Sonntag) absagen. „Für uns als Gastgeber war es sehr schwer, so kurzfristig noch Presse, Regionalfernsehen, eingeladene Fans und Sponsoren, sowie alle potenziellen Zuschauer über die Spielabsage zu informieren. So ein Regionalligapunktspiel will natürlich auch immer vorbereitet sein und da stecken unsere Mitglieder und Helfer sehr viel Herzblut hinein“, so Hornbogen. „Ein großes Dankeschön auch an die Stadt, die durch den Stadtbauhof den Parkplatz an der Sporthalle auf dem Pfaffenberg hatte hervorragend präparieren lassen und die Freie Presse (kurzfristige und zeitnahe Information der Spielabsage in der Tageszeitung), wodurch ein größerer Besucheransturm noch vermieden werden konnte“ so Hornbogen weiter. Obwohl sich die Gäste natürlich beim SV Sachsenring entschuldigt haben, bleibt die Punktspielabsage schwer nachvollziehbar. So bleibt der Abteilung Tischtennis nur die Hoffnung, bei all denen, die sich auf das Spitzenspiel gefreut hatten, auf Verständnis zu treffen. Das nächste Heimspiel gegen die SpVgg Effeltrich gibt es am 11. Februar, 15:30 Uhr, dann hoffentlich wieder mit zwei hoch motivierten Regionalliga-Teams und Spitzensport in der Grünen Hölle".

Zur Abteilung Tischtennis

Kommentare

Es sind bisher keine Kommentare zum Beitrag abgegeben worden.

Ihre E-Mail Adresse wird nur zur Verifizierung des Kommentars gebruacht. Eine Veröffentlichung bei den Kommentaren findet nicht statt.