SV Sachsenring e.V. – Tischtennis

Sport, im Verein am schönsten

Tischtennis

Auftaktniederlage für Aufsteiger gegen DJK Biederitz

Oberliga: SV Sari Hohenstein-Ernstthal II gegen DJK Biederitz 4:9
Aufsteiger SV Sachsenring II hat das Auftaktspiel in der Oberliga Mitte gegen DJK Biederitz verloren. Gegen das Team aus Sachsen-Anhalt mussten die Gastgeber auf Ben Seifert verzichten, dafür rückte Florian Kaulfuß in die Mannschaft. Die Einheimischen erwischten keinen schlechten Start und lagen nach Siegen von Michal Baron/Johann Koschmieder und Andrey Grossu/Karl Zimmermannnach den Doppeln mit 2:1 in Führung. Doch die sehr ausgeglichen besetzten Gäste zogen nach zwei Erfolgen im ersten Paarkreuz mit 3:2 in Front. Andrey Grossu glich mit einem klaren 3:0 gegen Huszti wieder aus. Der trotz eines Infektes tapfer kämpfende Karl Zimmermann (0:3) und zwei knappe Fünfsatzniederlagen von Thomas Hornbogen und Florian Kaulfuß brachten die Gäste auf die Siegerstraße. Johann Koschmieder konnte noch einmal zum 4:6 verkürzen, aber drei weitere Erfolge der Biederitzer besiegelten die Heimniederlage. „Heute lief noch nicht alles zusammen, aber schon in Dessau wollen wir es besser machen“, resümierte Teamchef Alexander Uhle die Partie.

Zur Abteilung Tischtennis

Kommentare

Es sind bisher keine Kommentare zum Beitrag abgegeben worden.

Ihre E-Mail Adresse wird nur zur Verifizierung des Kommentars gebruacht. Eine Veröffentlichung bei den Kommentaren findet nicht statt.