SV Sachsenring e.V. – Tischtennis

Sport, im Verein am schönsten

Tischtennis

Sachsenring II überzeugt im Erzgebirge

Sachsenliga: 1. TTV Schwarzenberg gegen SV Sachsenring Hohenstein-Ernstthal II 2:13
Im Erzgebirge dominierten die Gäste das Geschehen fast nach Belieben und feierten einen auch in dieser Höhe verdienten Doppelpunktgewinn. Lediglich ein Doppel und ein Einzel konnten die Gastgeber für sich entscheiden. Zimmermann/Uhle unterlagen dem tschechischen Spitzendoppel Cecava/Oslzla mit 1:3 und Andrey Grossu verlor sein Einzel gegen Vratislav Oslzla denkbar knapp mit 9:11 im fünften Satz. In den restlichen Partien ließen Andrey Grossu, Michal Baron, Karl Zimmermann, Ben Seifert, Florian Kaulfuß und Alexander Uhle nicht mehr als jeweils einen Satzgewinn zu. „Jetzt heißt es die Form zu kompensieren, denn es steht eine fünfwöchige Punktspielpause an“, so Alexander Uhle nach der Partie.

Zur Abteilung Tischtennis

Kommentare

Es sind bisher keine Kommentare zum Beitrag abgegeben worden.

Ihre E-Mail Adresse wird nur zur Verifizierung des Kommentars gebruacht. Eine Veröffentlichung bei den Kommentaren findet nicht statt.