SV Sachsenring e.V. – Tischtennis

Sport, im Verein am schönsten

Tischtennis

SV Sachsenring II gegen TTC Lugau 10:5

So klar, wie es das Ergebnis vermuten lässt war der Sieg der Gastgeber nicht. Die noch ohne einen Punkt angereisten Gäste verkauften sich in der Pfaffenbergturnhalle mehr als teuer und konnten die Partie bis zum 5:5 ausgeglichen gestalten. Sachsenring ging nach den Doppeln mit 2:1 in Führung, konnte sich im weiteren Verlauf der Partie zunächst aber nicht absetzen, da die erste Runde der Einzel mit 3:3 ausgeglichen verlief. Erst im zweiten Durchgang setzte der Gastgeber mit fünf Siegen in Folge die Zeichen auf den Doppelpunktgewinn. Alexander Roth mit 2,5 Punkten sowie Maik Ließke und Jens Eifert mit jeweils zwei Einzelsiegen waren bei den Einheimischen die erfolgreichsten Akteure.

Zur Abteilung Tischtennis

Kommentare

Es sind bisher keine Kommentare zum Beitrag abgegeben worden.

Ihre E-Mail Adresse wird nur zur Verifizierung des Kommentars gebruacht. Eine Veröffentlichung bei den Kommentaren findet nicht statt.