SV Sachsenring e.V. – Tischtennis

Sport, im Verein am schönsten

Tischtennis

Junge Magdeburger Truppe schlägt auf dem Pfaffenberg auf

Sonntag, 22.10.2017, 15:00 Uhr: SV Sachsenring Hohenstein-Ernstthal vs. HSV Medizin Magdeburg
Zum zweiten Heimspiel der laufenden Serie empfangen die Sari-Spieler am Sonntag Medizin Magdeburg. Nach den beiden Siegen in der Vorwoche stehen die Männer vom Pfaffenberg punktgleich mit den Regenstaufern oben in der Tabelle. Die gute Ausgangsposition für den weiteren Saisonverlauf möchte die Mannschaft um Abwehrass Roland Krmaschek weiter zementieren. Letzterer hat sich aufgrund seiner herausragenden Ergebnisse aktuell bis unter die TOP 25 der Deutschen Herrenrangliste nach oben gespielt. Sensationell!
Die Gäste aus Sachsen-Anhalt verfügen gleich über eine ganze Reihe junger, talentierter Akteure in ihrer Mannschaft. „Man weiß nie so recht, ob sie in Bestbesetzung antreten können, da einige ihrer Talente oftmals zu Wettkämpfen und Lehrgängen mit ihren Nationalteams unterwegs sind. Mit voller Truppe sind sie für alle Gegner in dieser Liga gefährlich“, berichtet Teamchef Christian Hornbogen im Vorfeld der Begegnung.
Die Gastgeber gehen aber als Favorit in dieses Duell und wollen auch im vierten Saisonspiel ohne Punktverlust bleiben.
Anspiel auf dem Pfaffenberg ist am Sonntagnachmittag 15 Uhr.

Zur Abteilung Tischtennis

Kommentare

Es sind bisher keine Kommentare zum Beitrag abgegeben worden.

Ihre E-Mail Adresse wird nur zur Verifizierung des Kommentars gebruacht. Eine Veröffentlichung bei den Kommentaren findet nicht statt.