SV Sachsenring e.V. – Tischtennis

Sport, im Verein am schönsten

Tischtennis

Sachsenring mit Doppelspieltag an fremden Tischen

Oberliga Herren: Samstag, 26.03.2011, 14 Uhr: SV Dresden-Mitte 1950 vs. SV Sachsenring Hohenstein-Ernstthal

Samstag, 26.03.2011, 19 Uhr: BSC Freiberg vs. SV Sachsenring Hohenstein-Ernstthal


Am Samstag gilt es für das Team vom SV Sachsenring zwei harte Nüsse an einem Tag zu knacken. Um 14 Uhr trifft man in der Landeshauptstadt auf den SV Dresden-Mitte, der im gesicherten Mittelfeld der Oberliga rangiert. Die Gastgeber sind in ihrer Bestbesetzung sicher eines der stärksten Mannschaften der Liga und gelten insbesondere auswärts als schwer zu bespielen. Der 9:5-Hinspielerfolg sollte dem Sari-Team jedoch genügend Selbstvertrauen geben, um auch in Dresden zu punkten.

Es bleibt abzuwarten, ob die Karl-May-Städter anschließend noch genügend Körner haben, um auch im zweiten Auswärtsspiel des Tages beim BSC Freiberg zu bestehen. Denn zu später Anstoßzeit am Samstagabend um 19 Uhr trifft Sachsenring auf die Erzgebirger, die in der Rückrunde an eigenen Tischen noch ungeschlagen sind. In einer vollen Turnhalle auf dem Schachtweg in Freiberg werden die Hohenstein-Ernstthaler dennoch versuchen, ihren Spitzenplatz in der Tabelle zu verteidigen. In jedem Fall steht für die Sachsenring-Spieler ein langer und aufschlussreicher Samstag bevor.






Zur Abteilung Tischtennis

Kommentare

Es sind bisher keine Kommentare zum Beitrag abgegeben worden.

Ihre E-Mail Adresse wird nur zur Verifizierung des Kommentars gebruacht. Eine Veröffentlichung bei den Kommentaren findet nicht statt.