SV Sachsenring e.V. – Tischtennis

Sport, im Verein am schönsten

Tischtennis

Sachsenring möchte ungeschlagen bleiben

Tischtennis Regionalliga Süd Herren:

Samstag, 06.12.2014, 14:30 Uhr; SV Sachsenring Hohenstein-Ernstthal vs. DJK SpVgg Effeltrich

Zum Abschluss der Hinrunde empfängt das Sachsenring-Team die Sportfreunde von der DJK SpVgg Effeltrich. Die Gäste aus Oberfranken befinden sich im Mittelfeld der Tabelle und dürfen aufgrund ihrer Spielstärke eher nach oben als nach unten schauen. „Mit den Effeltrichern kommt ein schwerer Brocken zu uns auf den Pfaffenberg.  Wir möchten unseren Zuschauern im letzten Spiel des Kalenderjahres gern noch einmal ein kleines Spektakel bieten“, hofft Teamchef Christian Hornbogen auf ein spannendes Match. Aufgrund der spielerischen Ausgeglichenheit sind die Gäste laut Hornbogen schwer auszurechnen. „An einem guten Tag kann jeder der Gästespieler für uns sehr gefährlich sein.“ Im Falle eines Punktgewinns würde Sachsenring die komplette Hinrunde ohne Niederlage beenden.

Der SV Sachsenring wird wieder versuchen eine tolle Heimspielatmosphäre zu schaffen. Für winterliche Getränke und Speisen ist gesorgt. Zudem nimmt jeder zahlende Zuschauer mit seiner Eintrittskarte an einer kleinen Weihnachtstombola teil. Die sympathischen Gäste aus Oberfranken werden sicher ein würdiger „Endgegner ;-)“ im Spieljahr 2014 sein. Einem spannenden und unterhaltsamen Tischtennisnachmittag steht somit nichts mehr im Wege - es lohnt sich unser Team noch einmal anzufeuern und zu unterstützen .

 

 

 

 

Zur Abteilung Tischtennis

Kommentare

Es sind bisher keine Kommentare zum Beitrag abgegeben worden.

Ihre E-Mail Adresse wird nur zur Verifizierung des Kommentars gebruacht. Eine Veröffentlichung bei den Kommentaren findet nicht statt.