SV Sachsenring e.V. – Tischtennis

Sport, im Verein am schönsten

Tischtennis

Sari-Reserve mit schwerem Auswärtsprogramm

Mitteldeutsche Oberliga:
Samstag, 29.10.2016, 14 Uhr: DJK Biederitz vs. SV Sachsenring Hohenstein-Ernstthal II
Samstag, 29.10.2016, 19 Uhr TTC Börde Magdeburg vs. SV Sachsenring Hohenstein-Ernstthal II

Nach zuletzt äußerst knappen Heimniederlagen gegen Gornsdorf und Dresden-Mitte möchte sich die zweite Sachsenring-Vertretung rehabilitieren und die ersten Oberliga-Punkte einfahren. „Es wird ein ganz harter Samstag mit zwei schwierigen Auswärtsspielen vor der Brust“, blickt Mannschaftsleiter Marco Grebe auf die beiden Duelle in Sachsen-Anhalt voraus. Zunächst reisen die Karl-May-Städter in den Osten von Magdeburg, wo der derzeitige Tabellensechste DJK Biederitz auf das Sari-Team wartet. Mit 4:4-Punkten steht Biederitz im gesicherten Mittelfeld. Direkt im Anschluss müssen die Sachsenring-Männer beim TTC Börde Magdeburg an die Tische. „Auch wenn das Team von Börde mit 2:6-Punkten ebenfalls hinten drin steht, sind sie nicht als Abstiegskandidat einzuschätzen“, weiß Grebe um die Stärke des Magdeburger Teams. Der Mannschaftsleiter hofft auf zwei ausgeglichene Duelle und das seine Mannschaft die ersten Saisonpunkte mit auf die Heimfahrt nehmen kann. Anspiel der zweiten Begegnung in Magdeburg ist 19 Uhr.

Zur Abteilung Tischtennis

Kommentare

Es sind bisher keine Kommentare zum Beitrag abgegeben worden.

Ihre E-Mail Adresse wird nur zur Verifizierung des Kommentars gebruacht. Eine Veröffentlichung bei den Kommentaren findet nicht statt.