SV Sachsenring e.V. – Tischtennis

Sport, im Verein am schönsten

Tischtennis

Sari-Team empfängt zum Rückrundenheimstart Tabellendritten TTC 1946 Weinheim

3. Bundesliga: SV Sachsenring Hohenstein-Er. gegen TTC 1946 Weinheim, Sonntag: 26.01.2020, 15 Uhr
Am Sonntag steht für Sachsenring das erste Bundesligaheimspiel 2020 an. Mit einem 6:0-Kantersieg bei der allerdings ersatzgeschwächten DJK Effeltrich gelang ein guter Rückrundeneinstieg. Damit ist der große Druck ein wenig vom Kessel, auch wenn in der zweiten Saisonhälfte weitere Punkte auf der Habenseite verbucht werden sollen. „Wir wollen zeigen, dass wir uns auch vor den höher gehandelten Teams der Liga nicht verstecken brauchen“, gibt Teamchef Christian Hornbogen die Marschroute vor. Mit 13:9-Punkten rangieren die Gäste aus Weinheim aktuell zwei Zähler und Tabellenplätze vor Sachsenring, die aktuell Platz fünf belegen. Im vorderen Paarkreuz bieten die Männer aus der Rhein-Neckar-Region mit Laurens Devos (Belgien) und Filip Cipin (Kroation) zwei spielstarke Linkshänder auf, mit denen die Sari-Herren um Spitzenmann Miroslav Horejsi alle Hände voll zu tun bekommen werden. Auf Sari-Seite werden außerdem Nick Neumann-Manz und Johann Koschmieder versuchen das hintere Paarkreuz um den ehemaligen Jugend-Nationalspieler Tom Eise sowie den einstigen Mannschaftseuropameister der Schüler, Björn Baum, in Schach zu halten. Die Sachsenring-Youngster dominierten erst vergangenes Wochenende die sächsischen Landesmeisterschaften in Limbach-Oberfrohna und holten alle möglichen Titel im Herrenbereich. „Sie können in der Rückrunde erneut beweisen, dass sie sich in der Spielklasse weiter nach vorn entwickeln wollen“, spornt auch Abteilungsleiter Jens Möbius seine Schützlinge an. Auf ein hochklassiges Duell dürfen sich alle TT-Fans zum Auftakt der Rückrunde freuen. Erster Aufschlag am Sonntag ist 15 Uhr, wie immer in der „Grünen Hölle“ Pfaffenberg.

Zur Abteilung Tischtennis

Kommentare

Es sind bisher keine Kommentare zum Beitrag abgegeben worden.

Ihre E-Mail Adresse wird nur zur Verifizierung des Kommentars gebruacht. Eine Veröffentlichung bei den Kommentaren findet nicht statt.