SV Sachsenring e.V. – Tischtennis

Sport, im Verein am schönsten

Tischtennis

Jugendteam strebt Titel-Hattrick an

Die Jungenmannschaft des SV Sachsenring, die auch außerhalb der regulären Punktspielserie seit Jahren sehr erfolgreich ist, hat ein schweres Turnier vor der Brust. Als sächsischer Mannschaftsmeister hat sich das Team um Führungsspieler Johann Koschmieder für die Mitteldeutschen Meisterschaften qualifiziert, die am Samstag im Thüringischen Bad Blankenburg ausgetragen werden. Dort treffen die Karl-May-Städter mit Sponeta Erfurt und Börde Magdeburg auf die Landessieger aus Thüringen und Sachsen-Anhalt. Bei einem Turniererfolg könnte Sachsenring den Titel-Hattrick schaffen und zum dritten Mal in Folge bestes Jugendteam in Mitteldeutschland werden. Dies wäre gleichbedeutend mit der Qualifikation für die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften, die im Juni ausgetragen werden.

Zur Abteilung Tischtennis

Kommentare

Es sind bisher keine Kommentare zum Beitrag abgegeben worden.

Ihre E-Mail Adresse wird nur zur Verifizierung des Kommentars gebruacht. Eine Veröffentlichung bei den Kommentaren findet nicht statt.