SV Sachsenring e.V. – Tischtennis

Sport, im Verein am schönsten

Tischtennis

Marc Wiese und Niclas Piechotta gewinnen Bezirksmeistertitel im Doppel der Altersklasse U15

 

Bei den Bezirksmeisterschaften der Schüler 15 haben die Starter des SV Sachsenring einen Titel und zwei dritte Plätze erkämpft. Marc Wiese und Niclas Piechotta kämpften sich im Doppel bis ins Finale und setzten setzten sich dort mit 3:1 gegen Philipp Hoffmann/Felix Schraps (SG BW Reichenbach/SpVgg Heinsdorfergrund) durch. Marc und Niclas erreichten nach den Gruppenspielen die Finalrunde. Beide erreichten dann das Viertelfinale. Niclas Piechotta musste gegen den späteren Turniersieger, Felix Schraps, die Segel streichen. Marc Wiese bezwang Erik Balasz (VfB Lengenfeld) und hatte mit dem Einzug ins Halbfinale Bronze sicher. Auch er unterlag dann gegen Schraps mit 0:3. Eine weitere Bronzemedaille erkämpfte Vanessa Wiese. Sie gewann zusammen mit Sinikka Knoth (SV Adorf) Bronze im Doppel der U15. Vanessa zog ebenfalls in die Finalrunde ein. Hier traf sie leider schon im Viertelfinale auf die spätere Siegerin Emily Kaden (TSV Elektronik Gornsdorf) und verlor mit 0:3.

 

Zur Abteilung Tischtennis

Kommentare

Es sind bisher keine Kommentare zum Beitrag abgegeben worden.

Ihre E-Mail Adresse wird nur zur Verifizierung des Kommentars gebruacht. Eine Veröffentlichung bei den Kommentaren findet nicht statt.