SV Sachsenring e.V. – Tischtennis

Sport, im Verein am schönsten

Tischtennis

Nächster Härtetest für "Koschi" bei Mitteldeutscher Meisterschaft der Herren

Johann Koschmieder vom SV Sachsenring wird am Wochenende als einer von fünf Startern die sächsischen Fahnen bei den Mitteldeutschen Meisterschaften der Herren hochhalten. Sein Vereinskollege und Vize-Sachsenmeister Nick Neumann-Manz musste seine Teilnahme aufgrund von Abitur-Vorprüfungen und weiterer schulischer Verpflichtungen in diesem Jahr leider absagen. Johann „Koschi“ Koschmieder siegte vor Wochenfrist bereits beim Jugend-Wettkampf auf gleicher Ebene und wurde souverän Mitteldeutscher Meister. Dass die Trauben bei den Herren um einiges höher hängen, ist bekannt. Ein Platz unter den besten Sechs wäre bereits als großer Erfolg zu werten. Aufgeschlagen wird in Sangerhausen/ Riestedt am Samstag ab 12 Uhr.

Zur Abteilung Tischtennis

Kommentare

Es sind bisher keine Kommentare zum Beitrag abgegeben worden.

Ihre E-Mail Adresse wird nur zur Verifizierung des Kommentars gebruacht. Eine Veröffentlichung bei den Kommentaren findet nicht statt.