SV Sachsenring e.V. – Tischtennis

Sport, im Verein am schönsten

Tischtennis

Sari-Quartett kämpft beim Landesranglistenturnier in Wilsdruff um gute Platzierungen

Vier Starter des SV Sachsenring gehen an diesem Wochenende beim Sächsischen Landesranglistenturnier der Herren an den Start. Mit Nick Neumann-Manz, Johann Koschmieder, Chris Albrecht und Thomas Hornbogen ist gleich ein Viertel des Teilnehmerfeldes in Karl-May-Städter Hand. Dem erst 17-jährigen Neumann-Manz, der in diesem Jahr im vordersten Paarkreuz der Regionalliga aufschlagen wird, ist dabei wohl am ehesten ein Spitzenplatz zuzutrauen. Bei allen anderen Sari-Akteuren wird wohl die Tagesform über die Platzierung entscheiden. Gespielt wird an zwei Wettkampftagen in der Wilsdruffer Saubachtalhalle. Erster Aufschlag ist Samstag 10:00 Uhr.

Zur Abteilung Tischtennis

Kommentare

Es sind bisher keine Kommentare zum Beitrag abgegeben worden.

Ihre E-Mail Adresse wird nur zur Verifizierung des Kommentars gebruacht. Eine Veröffentlichung bei den Kommentaren findet nicht statt.